Induktionsöfen (Schmelzöfen) werden vorzugsweise zum Schmelzen metallischer Werkstoffe benutzt, aber auch Gläser lassen sich schmelzen. 

Je nach Metall, ob Leicht-, Schwer- oder Edelmetall, bieten wir Ihnen induktive Schmelzöfen in verschiedenen Größen an, je nachdem welche Chargen Sie einschmelzen möchten. Mit unseren Schmelzöfen lassen sich Chargen von 5kg bis hin zu 1.000kg (1 Tonne) pro Schmelzvorgang realisieren. 

Gerne möchten wir Sie zu unseren diversen Schmelzanlagen beraten. Nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular.


Wesentliche Vorteile von Induktionsöfen sind:

  • keine langen Vorlaufzeiten
  • einfache Bedienbarkeit
  • kompakte Bauweise
  • kurze Schmelzzeiten
  • hohe Schmelztemperaturen
  • ideal geeignet zur Herstellung von Speziallegierungen
  • garantierte Homogenität der Schmelze
  • umweltfreundliche Arbeitsbedingungen
  • geringer Energieverbrauch