Der sog. Außenkreis / Schwingkreis befindet sich vor dem Induktor und ist mit dem Generator flexibel verbunden. So bieten wir unseren Kunden eine noch einfachere und zielgenauere Handhabung der Anlage. Um eine maximale Wirkleistung zu garantieren, wird jeder Außenkreis / Schwingkreis von uns an das zu erwärmende Werkstück angepasst.

Um das Werkstück wie gewünscht zu erwärmen, benötigt es zudem einen passgenauen Induktor / Spule. Die Induktorform kann beliebig an das zu erwärmende Werkstück angepasst werden. Es ist daher möglich auch außergewöhnliche Werkstückformen zielgenau zu erwärmen. Auch der Induktor (Spule) wird in unserem Hause eigens für unsere Kunden geplant und gefertigt. Somit können wir Ihnen ein schnelles Handeln garantieren, sollte einmal eine Formänderung nötig sein.

Nachfolgend ein Beispielbild zu einem Schwingkreis / Außenkreis mit Induktor. Dabei können verschiedene Induktoren mit nur einem Arbeitsschritt getauscht werden. Dies macht unsere Induktionsanlagen zu sehr bedienungsfreundlichen und flexibel einsetzbaren Anlagen.